Radical Honesty: Wochenend-Seminar in Dresden (28. Februar - 1. März, 2020)

Dresden - Februar 2020.png
Dresden - Februar 2020.png

Radical Honesty: Wochenend-Seminar in Dresden (28. Februar - 1. März, 2020)

352.00
Buche deinen Platz mit PayPal (inkl. Gebühren)

Lieber per Überweisung bezahlen und Paypal-Gebühren sparen?
Trag' einfach deine Email-Adresse ein. Ich melde mich bei dir!

 
 

Dein Seminar-Paket

 
  • Zweieinhalb Tage Radical Honesty pur!

  • Intensive Praxis und greifbare Theorie.

  • Effektive Kommunikations-Tools für deinen Alltag.

  • Dynamische Leitung und individuelles Coaching durch Jakob Eichhorn und Anna Haas.

  • Zugang zu einer Email-Gruppe für anhaltenden Support und Erfahrungsaustausch.

Zeitplan:

28. Februar: 18:30 - 21:00Uhr
29. Februar: 10:00 - 18:00Uhr
1. März: 09:00 – 17:00Uhr

Ort:

Moksha
Arnoldstr. 16
01307 Dresden

Preis:

340€ für Frühbucher bis 15. Januar 2020.
380€ regulär.

Website - Linie 3 - Dünn.png
 

 Verändere dein Leben,
indem du die Wahrheit sagst!

 
 

Radical Honesty ist eine direkte Art zu kommunizieren und zu leben, die zu mehr Klarheit, Verbundenheit und Lebendigkeit führt.

 

Du lernst, dich mehr zu zeigen wie du bist, dir selbst weniger im Weg zu stehen, ehrlich auszudrücken was du fühlst und volle Verantwortung für dein Leben, deine Erfahrungen und Empfindungen zu übernehmen. Dadurch kommst du schneller raus aus Streit, Frustration, Enttäuschung, Drama und Anschuldigungen.

Dein Leben wird gleichzeitig entspannter und spannender. Du erkennst die Filme in deinem Kopfkino und drückst auf Pause. Die damit frei gewordene Energie kannst du auf das richten, was dein Herz wirklich erfüllt.

Radical Honesty bedeutet im Hier und Jetzt zu leben und in einen direkten, ehrlichen Kontakt mit anderen zu gehen, statt in den Verstand auszuweichen und sich über die jeweilige Interpretation der Wahrheit zu streiten.

In diesem Seminar wirst du einfache und effektive Kommunikations-Werkzeuge für deinen Alltag lernen, um in einen tieferen Kontakt mit anderen Menschen zu gehen, deinen Mindfuck zu minimieren und mehr das in dein Leben zu holen, was du wirklich willst.

Radical Honesty ist die Kunst, zwischen deinen Gedanken und der erfahrbaren Realität zu unterscheiden und ein aufregenderes, direktes Leben zu leben, anstatt eine Show für andere abzuliefern und dir dein Leben unnötig schwer zu machen.

Radical Honesty ist ein lautes “Ja!” zu allen Facetten des Lebens. Du heißt alle deine Gefühle willkommen, kostest sie voll aus und lässt sie dann wieder ziehen. In jedem Moment auf’s Neue.

Dieses Seminar ist für dich wenn du:

  • dir mehr Lebendigkeit und Freiheit in deinem Leben wünschst

  • mehr Liebe, Intimität und Verbundenheit in dein Leben einladen willst

  • deine Beziehungen vertiefen möchtest

  • einen kreativen und transformierenden Umgang mit aktuellen und zurückliegenden Konflikten suchst

  • Schuld, Scham, Wut und Traurigkeit loslassen willst

  • einfacher, unkomplizierter und aufregender leben möchtest

  • dich von Stress, Leistungsdruck, Sorgen und Verpflichtungsgefühlen befreien willst

  • lernen möchtest, deine Wünsche wahrzunehmen und direkt auszusprechen

Inhalt:

Das Wochenende besteht aus Partner- und Gruppenübungen, Austausch und Reflexion zu zweit und in großer Runde, Theorie, Bewegung und Körperaufmerksamkeits-Übungen, Meditationen, Hot Seat Arbeit und direkten Einzel-Coachings in der Gruppe. Und es ist ausreichend Zeit, um dem Raum zu geben was gerade da ist. Von Moment zu Moment werden wir Empfindungen und Gedanken achtsam erforschen.

All das hilft dir, mehr in Kontakt mit deinem Körper und deinen Empfindungen zu kommen, direkt und ehrlich zu kommunizieren was für dich gerade präsent ist und auch, wie du dich in einem ungewohnt tiefen Kontakt mit anderen Menschen entspannen kannst. Du lernst klarer zu unterscheiden zwischen deinen Gedanken, Ideen und Vorstellungen und dem, was du empfindest und wahrnimmst, lernst Wünsche und Grenzen auszusprechen statt dich zurückzuhalten oder andere indirekt zu manipulieren.

Du bekommst einen Eindruck davon wie es ist, nicht mehr den in Stein gemeißelten Glauben an deine Geschichte über dich selbst zu haben sondern dich als dynamisches, sich ewig-wandelndes Wesen zu erleben. Du lernst wie du deine Vergangenheit klären kannst, um frei in der Gegenwart zu leben und deine Zukunft mit frischer Energie zu gestalten.

Wir freuen uns auf dich!

Jakob und Anna

Buche deinen Platz mit PayPal (inkl. Gebühren)

Schreib uns eine Mail an anna.haas@posteo.de wenn du in Raten bezahlen möchtest, dich für einen Helferplatz zu reduziertem Preis interessierst oder Fragen hast.

Helferplatz: Du kochst Tee & Kaffee, sammelst Tassen und spülst sie, legst Snacks bereit und hilfst Sonntagabend beim Aufräumen.

Website - Linie 3 - Dünn.png

Feedback der Teilnehmer:

Ich bin neugierig und voller Lebens-Forschungsdrang und ich bin unglaublich dankbar für die Energie, die seit dem Workshop in mir wieder frei wurde.
— Sarah
Es sind erst einige Wochen seit dem Workshop vergangen und ich habe jetzt schon mehr Leichtigkeit und eine erfüllendere Beziehung zu Menschen, die mir wichtig sind.
— Christian Zehetner
Durch die Übungen in der Gruppe habe ich eine innere Grenze überschritten. Mir ist soviel bewusst geworden. Und das ging direkt ins Herz.
— Silvia
Jakob hat es geschafft, durch mich durchzudringen und mich mit mir selbst zu konfrontieren. Und das schafft eigentlich fast niemand, oder zumindest trauen sich die Leute nicht.
— Sebastian

Über Jakob:

“Mein Leben hat nach meinem ersten Radical Honesty Workshop eine 180Grad Wendung genommen.

Aus sozialer Isolation wurden tiefe Freundschaften.

Aus lähmender Planlosigkeit wurde eine erfüllende Arbeit.

Aus heimlicher Porno-Sucht wurde ein neugieriger Umgang mit meinem Mannsein, Intimität, Sex und meinem Körper - befreit von Scham und Ängsten.

In meinen Workshops lache ich mich oft kringelig, bin zu Tränen gerührt und manchmal stelle ich mir vor, irgendwas verstanden zu haben. Und damit verdiene ich mein Geld. Nicht zu fassen!

Im Juni 2018 wurde ich von Brad Blanton, dem Gründer von Radical Honesty, als Trainer offiziell zertifiziert.”

Über Anna:

29389017_2067860336832591_5521537813171929088_o.jpg

“Als Kind durfte ich mich frei und selbstbestimmt entfalten und wurde dann, völlig unvorbereitet, in eine "normale" Schule gesteckt. Ich halte gerne an der Geschichte fest, dass ich da einen riesen Knacks weg bekommen habe und mich erst sehr langsam wieder von dem Schock und aus der Erstarrung und Anpassung befreien konnte. Ich habe das Gefühl, dass der letzte Rest Befreiung und Wiederbelebung jetzt gerade durch Radical Honesty stattfindet (..und ich bin inzwischen 44).

Seit 2016 habe ich an vielen Veranstaltungen teilgenommen und bin Trainer-in-Training geworden, um Radical Honesty mit möglichst vielen Menschen teilen zu können. Am meisten gefällt mir das Gefühl von tiefer Verbundenheit und gleichzeitiger Freiheit, das ich jetzt im Kontakt mit anderen immer mehr empfinde. Und, dass ich lerne nach dem zu fragen, was ich will. Das fällt mir verdammt schwer, aber ich mag auch die Herausforderung – und wenn es richtig gut läuft, dann schaffe ich es, die Nein's zu akzeptieren und mich selbst zu trösten und feiere die Ja's und das was sich daraus Wunderbares ergibt.

Auf dem 8-Tage-Retreat im Februar 2018 in Teneriffa habe ich ein Life-Purpose-Statement geschrieben, das ich gerne mit euch teilen möchte. Es ist auf Englisch und es ist mir noch nicht gelungen, es in gut klingendes Deutsch zu übersetzen – genau genommen habe ich es auch noch nicht wirklich versucht ;) So here it is:

The purpose of my life is to use my joyfulness, love, compassion, curiosity and ability to inspire by providing a loving, safe and playful surrounding, communicating honestly, listening with all of my being and staying in touch with myself while passionately pursuing what I care for -- to bring about a world in which people feel related and free, where love, diversity and nature are cherished and where we support each other to unfold our potential and shine for the benefit of all.

Schön, oder ?! :)”

Buche deinen Platz mit PayPal (inkl. Gebühren)